Regelmäßige Updates zu Ihrem Fachgebiet?

Wir stellen flexible Verpackungsmaterialien speziell für die pharmazeutische Industrie her. Mit noch 600 Kollegen produzieren wir unter anderem die flexiblen Oerlemans Packaging Health (OPH) Verpackungen und Folien.
Die Polyethylen-Folien und -Verpackungen werden für den Kunden maßgefertigt. Dabei werden die Anforderungen an die Eigenschaften berücksichtigt, die für diese Branche (GMP) gestellt werden.

OPH Verpackungen und Folien

Breite: von 5 mm bis 6.000 mm Länge: von 100 mm bis zu mehreren Kilometern Stärke: von 7 mu bis 800 mu   Mit anderen Worten, Sie sind hier an der richtigen Adresse für nahezu alle flexiblen Verpackungen.

Qualitätssysteme und Verantwortlichkeiten

Verschiedene Qualitätssysteme garantieren Ihnen die Sicherheit der gewünschten Eigenschaften. Und vor allem auch die Kenntnisse der Abteilung QA, die sich mit den Verantwortlichkeiten für diese spezifische Branche auskennt.   Oerlemans Technology Centre (OTC): Im Technology Centre bieten wir Ihnen die Gelegenheit, Ihre Produkte testen oder untersuchen zu lassen. Speziell für die pharmazeutische Industrie können Sie auch die Eingangskontrolle an das OTC outsourcen. Sodass Ihre Verpackung, sobald Sie diese erhalten haben, bereits kontrolliert ist und Sie diese sofort zusammenbauen können.   Audits:Um Ihre Qualitätsanforderungen und unsere Möglichkeiten aufeinander abzustimmen, stehen wir für ein Lieferanten-Audit jederzeit offen. Ein solches Audit ist auch für unser gesamtes Unternehmen eine sinnvolle Widerspiegelung der aktuellen Wünsche in der Branche.   Nachhaltigkeit: Bei den Unternehmen von Oerlemans Packaging wird CSR, die unternehmerische Sozialverantwortung und Nachhaltigkeit, großgeschrieben. Daher sind ISO26000, ISO14001, Ecovadis Zilver und BRC Packaging-AA willkommene Hilfsmittel, um es nicht nur für uns selber, sondern vor Allem auch für unsere Kunden gut zu machen.

Spezialitäten

Eine unserer Spezialitäten für die pharmazeutische Industrie ist ein Beutel, der mit einem Antistatikum behandelt ist, und sich dadurch u.a. für die sichere Verpackung von (API)-Pulvern eignet. Dieses Antistatikum wirkt bereits (< 10E12 Ohm) bei einer RH von 15% und wird von vielen Unternehmen zufriedenstellend eingesetzt.     https://www.youtube.com/watch?v=U6afcD33gxs